• Ihr Vierbeiner
    In besten Händen!

Willkommen in der Kleintierpraxis Teisendorf!

Willkommen in der Kleintierpraxis Dr. Lehner, Dr. Bolley im Tierärztezentrum Teisendorf!

Unser kompetentes Praxisteam ist stets für Ihre Bedürfnisse und die Ihres Schützlings da.
Sorgfältige Diagnosen und ein durchdachtes Behandlunskonzept für die vollständige Genesung sind unser Ziel.

Wir sind an 7 Tagen der Woche für Sie erreichbar – unsere Sprechstunden finden Sie hier.

Das Tierärztezentrum verfügt über ausreichend Kundenparkplätze sowie über einen barrierefreien Zugang.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weil jedes Tier EINZIGARTIG ist!

Kompetenz auf höchstem Niveau

Team

Kompetenz auf höchstem Niveau

Neben moderner Diagnostik und neuesten Behandlungsmethoden setzen wir in unserem Tierärztezentrum mit Naturheilverfahren, Akupunktur und Physiotherapie Akzente. Besonderer Wert wird auf ständige Fortbildung und fachlichen Austausch zwischen den Kollegen gelegt. Fest zur Philosophie gehört aber genauso der freundliche Umgang mit den Patienten, ob bei ambulanter Betreuung, stationärer Aufnahme oder Hausbesuchen.

Mittels zeitgemäßen Diagnostik- und Behandlungsverfahren bietet die Kleintierpraxis eine breitgefächerte medizinische Versorgung von Hunden, Katzen, Nagern und Vögeln. Schnelle Hilfe im Notfall, sorgfältige Abklärung komplexer Krankheitsbilder, chirurgische Versorgung einschließlich Osteosynthese sind unsere Stärken; genauso sorgfältig werden natürlich allgemeinmedizinische Tätigkeiten wie Impfung, Gesundheitsvorsorge, Kastration und Sterilisation durchgeführt.

Dr. Karin Bolley

Dr. Lothar Lux

 

Galerie

Galerie

Aktuelle Neuigkeiten

News

Aktuelle Neuigkeiten

Staupe beim Wildtier und die Katze beim Tierarzt
12. Februar 2019

Staupe beim Wildtier und die Katze beim Tierarzt

Gefährliche Staupe Die Staupe ist als hochansteckende Virusinfektion wieder auf dem Vormarsch. Die meist tödlich verlaufende Krankheit kann auch unsere Hunde befallen, wenn sie im Freien in Kontakt zu Füchsen, Mardern oder Waschbären geraten. Das Virus kann oral über den Kot oder auch als Tröpfcheninfektion übertragen werden. Eine Impfung schützt, sollte aber in regelmäßigen Abständen […]

»
Unser Newsletter
22. Januar 2019

Unser Newsletter

Lesen Sie diesen Monat in unserem Newsletter: Durchfall kann ganz unterschiedliche Ursachen haben Jeder Tierhalter sieht sich von Zeit zu Zeit mit dem Problem des Durchfalls bei seinem Liebling konfrontiert. Sollte so ein Durchfall anhalten oder regelmäßig wiederkehren, empfiehlt sich der Besuch beim Tierarzt. Im Beitrag erfahren Sie mögliche Ursachen und angemessene Verhaltensweisen. Pankreatitis – […]

»
Weihnachten und Silvester mit Tieren
13. Dezember 2018

Weihnachten und Silvester mit Tieren

Das ganze Team der Kleintierpraxis Teisendorf wünscht Ihnen und Ihren vierbeinigen Freunden friedliche Weihnachten und ein gesundes neues Jahr. In diesem Artikel finden Sie Hinweise für mögliche Verbrennungen und wie Sie für das lautstarke Silvester vorsorgen können, damit Ihre Lieblinge nicht in Panik geraten.

»
Hunde: Nicht aus Pfützen trinken!
13. November 2018

Hunde: Nicht aus Pfützen trinken!

Viele Hunde mögen es, doch in Pfützen können sich gefährliche Erreger befinden, die Ihren Liebling ernsthaft gefährden. Trotz harmlos scheinender Symptome – im Zweifelsfall sollten Sie den Hund besser beim Tierarzt checken lassen. Informieren Sie sich hier.

»